FireTV 4K an HDMI-In ?

    • Hi,
      ich würde eher mal 720p versuchen ob man dann was sieht. Ich habe mir mal einen HDMI-PC-Stick zum Spielen mit dem Eingang bestellt aber der kommt er in den nächsten Tagen.

      ciao
      ---
      Die Lücke die ich hinterlasse ersetzt mich vollständig
    • In der FTV-Box gehen 4 mit automatischer Einstellungen 5 Konfigurationen zum Bild vorzunehmen.
      Ich habe alle durch und bei keiner hat sich ein Bild gezeigt, weder bei beiden 1080p Einstellungen mit 50 bzw. 60 Hz, auch nicht bei 720p mit 50 oder 60 Hz. Automatisch geht auch nicht. Und Dolby Digital Plus hatte ich auch abgestellt.
      Egal was, nix zu machen.
      Wie schon mal beschrieben, wenn man die FTV Box anschließt (stromlos), an der VU Ult. 4k den HDMI-IN einstellt und am Fernseher der Eingang für die VU+ gewählt ist, dann sieht man wenn man das Netzteil der FTV einsteckt, kurzzeitig ein Amazonlogo. Das wars dann aber auch.
    • Muß die Fire TV 4K denn unbedingt an den Receiver, meine ist direkt am TV, natürlich mit Ton und Bild.
      MfG Steckrinski
      ---------------------
      A 19,2°; DVB-T, OScam, EMC, GMEPG, L4L , NETATMO, Picons
    • Nur wenn FireTV an der Vu angeschlossen ist/wäre, könnte man von jenen auch aufnehmen.
      Ich habe bspw. die app Magine drauf, und da wäre es nicht schlecht, vom ein-oder anderen Sender auch mal was aufnehmen zu können. Also solche Sender, die per Sat nicht empfangbar sind. Wie jene die bei Sky "rausgefallen sind" oder Silverline als Bsp.
      Das selbe für den Rest geltend, was es so über FireTV gibt. Ist ja nicht so, dass das Angebot immer vorhanden ist. Hin und wieder fallen ja auch mal Serien, Filme, etc. raus...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Spitzkuehler ()

    • FireTV 4K an HDMI-In ?

      Klar kann man es am TV anschließen und man könnte den HDMI-In auch zukleben.......aber es geht doch darum das Feature zu nutzen wenn es schon da ist

      Gruß


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
      VU+ Ultimo 4K, VTI 13.X, NVIDIA Shield Pro 2017, Teufel Theater 80 zu 7.1 FH, Denon AVR X2200, Panasonic TX-65DXW784
    • Hi,
      oder die Frequenz. Aus einem anderen Thread glaube ich zu wissen das die VU wohl nur 60Hz zu mögen scheint.

      ciao
      ---
      Die Lücke die ich hinterlasse ersetzt mich vollständig
    • FireTV 4K an HDMI-In ?

      Hallo Leute. Meine Ultimo 4k kommt noch. Besitze einen Apple TV und lese hier interressant mit. Natürlich wäre es sehr spannend wenn man am Apple TV etwas abspielen und dieses mit der VU am HDMI IN aufnehmen könnte. Hat das konkret einer schon geschafft?
      Darf man über dieses Thema überhaupt hier reden? Ist das vielleicht wie das Thema Cardsharing?



      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      VU+ Ultimo 4k
      1x DVB-S2 FBC TwinTuner
      1x DVB-C FBC
      Samsung SSD 850 EVO Basic 250GB (interne HD für TS)
      WD Elements USB3.0 2.0TB
      4x Opticum Red Rocket Quattro LNB (13E 16E 19.2E 28.2E)
      Multischalter Technisat Gigasystem 17/8G

      Image: VTI 11
      Skin: MetrixFHD Pro

      Schweiz, Kanton Zürich
    • versuche es doch mal mit einem Splitter -
      z.B 4 K Splitter bei Ama....
      da gibt es auch auf YT... eine Video


      Edit Mister-X

      Die Werbung

      Die Werbung auf dem Board ist den Board-Sponsoren mittels Banner
      vorbehalten. Werbung innerhalb von Threads, Userprofil oder innerhalb
      von Signaturen werden vom Team editiert und/oder gelöscht. Bitte haltet
      euch daran


      das Ding gibt das Signal 2 mal ohne _Kopierschutz aus ......

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von surfer08 ()

    • ..jo,kann man sicherlich mit nem Splitter auch mal ausprobieren...

      .. gibt die "Dinger" übrigens auch schon beim o.g. Versand ab/für 13,99€ und die sollen auch 4k können...
      Gruss Joker7

      *** Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag ***
      ( Charlie Chaplin )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Joker7 ()

    • Hi,
      für HDMI-IN braucht ihr auf 4K nicht Rücksicht zu nehmen denn das nimmt er nicht an. Bei diesen €15 Angeboten Vorsicht die können meist/oft/immer nur 30Hz.

      ciao
      ---
      Die Lücke die ich hinterlasse ersetzt mich vollständig
    • Fire TV Stick in Xbox One hdmi in gesteckt --- Xbox one an hdmi in an vu+ ultimo 4k angeschlossen alles läuft perfekt Ton wie Bild
      Vorteil 1 xbox muss bei normalem Fernsehen schauen nicht an sein
      Vorteil 2 4k Signale müssen nicht durch die Xbox one geschliffen werden was eh nicht geht
      Vorteil 3 Besseres Bild bei allen Sendern und Dolby Digital Ton über Anlage

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von leines ()

    • FireTV 4K an HDMI-In ?

      Andere Idee:
      Nutze für Medienwiedergabe, inklusive UHD, eine Beebox N3150

      Könnte man die über den HDMI-In laufen lassen ?
      Hätte das einen Vorteil im Gegensatz zur jetzigen Verbindung über den AVR ?

      Gruß


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
      VU+ Ultimo 4K, VTI 13.X, NVIDIA Shield Pro 2017, Teufel Theater 80 zu 7.1 FH, Denon AVR X2200, Panasonic TX-65DXW784
    • plnick schrieb:

      HDMI IN wird funktionieren unter anderem auch mit ChromeCasts, Amazon Geräten & Co. :)

      Aufnehmen von HDMI IN funktioniert auch, allerdings mit der Einschränkung, dass man während der Aufnahme den HDMI IN Kanal nicht wechseln sollte auf z.B. Live TV- dies wird sich so schnell auch nicht ändern- wenn man es weiß sollte man mit dieser Einschränkung leben können - meines Wissens ist keine andere Box soweit die dies kann ...

      Ich komme mal darauf zurück......