HDR möglich mit Ultimo 4K

    • tommy_99 schrieb:

      Um den HDR Fähigkeiten der Ultimo 4k auf dem Grund zu gehen, habe ich mir den HDFurry Integral zugelegt.
      Dieser dient dazu HDMI Signale zu analysieren und Daten zu Injekten bzw zu Wandeln.

      Folgendes konnte ich nun feststellen:
      Bei Zuspielung des Live of Pi Testvideos wird sowohl der falsche Farbraum (BT.709 statt BT2020) als auch ein abgehackter HDR Infoframe mitgeliefert
      (vergleich HDR Inoframe Capure als auch Custom HDR IF).

      Der HDR Infoframe sollte folgendermaßen aufgebaut sein:

      87 - HDR InfoFrame

      01 - Version 1.0

      XX - Length of InfoFrame

      02 - ST-2084 EOTF

      01 - HDR metadata type - Reserved for future use

      XX - Payload

      Von der VU Ultimo werden leider nur die Daten ab "02 - ST-2084 EOTF" mitgeliefert weshalb der LG 65EF950V nicht auf HDR umschaltet.
      Beim Überschreiben der Daten mit dem Custom HDR Infoframe Informationen schaltet der LG Normkonform auf HDR.

      Um UHD (und auch HDR) voll genießen zu können, sollte VU bei anliegenden UHD (HDR) Signal in den BT2020 Farbraum statt dem alten HD Farbraum BT709
      umschalten, was leider nicht passiert. Per Manueller Übersteuerung (Custom AVI IF) funktioniert das wunderbar, was zur Folge hat dass die Farben nicht so verblasst wirken.

      Scheint als hätte das VU Treiberteam noch einiges zu tun um die Box den Normen entsprechen anzupassen.
      wäre jetzt mal interessant zu wissen, wie sich die neue UNO 4K SE in dem Punkt im Vergleich verhällt, diese wird auf vu.com ja offiziell mit HDR10 / HLG beworben, ebenso die aktuelle Zero 4K
      weder bei der Ultiomo 4K, noch bei der Solo 4K wurden die Eigenscchaften in den Specs in Bezug auf HDR bis dato dahingehend aktualisiert

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Holzkopf65 ()

    • JoachimPaul schrieb:

      @'tommy99 Bei mir läuft HDR Wiedergabe von entsprechenden Filmen. Das wird beim Samsung TV KS8090 auch angezeigt/eingeblendet. Du musst aber in den Einstellungen unter Medienwiedergabe den gstplayer aktiviert haben, mit explayer funktionier HDR nicht.
      Hallo zusammen. Ich habe eine Ultimo 4k mit neuester Software und einen Tv Sony 55ex9005 mit hdr. Wo finde ich den die Einstellung zum gstplayer? Ich finde diese nicht in den Einstellungen vom Ultimo 4k.

      Danke
    • Ich habe das Thema hier nun auch gefunden... weil ich auch Probleme mit dem HDR Signal von der Ultimo4k zum POS9002 habe.
      Dabei wundert mich aber etwas. Mein TV blendet nachdem ich alles ausgeschaltet hatte und die HDMI Kabel erneut verbunden habe auch den Hinweis "HDR-Signal" ein. Wenn ich den selben Film später aber erneut noch einmal ansehen will, dann wird kein HDR Signal erkannt.
      Ich habe auch schon versucht die serviceapp zu installieren und gstreamer zu nutzen. Danach ging es mal wieder. Nun wollte ich aber wieder einen Film mit HDR gucken und es geht schon wieder nicht mehr.

      Schaue ich die Filme direkt über den TV funktioniert das auch mit HDR. Nur zusammen mit der Ultimo4k habe ich noch keine Idee warum es mal geht und mal nicht.
      Wenn ich mir den Post von Holzkopf65 durchlese, wird es wohl an den Treibern der VU liegen...
    • HDR Umschaltung wird funktionieren , aber Farbraum BT2020 wird sicherlich nicht dargestellt , und ohne diesen sind die Farben blass und HDR ist dann sinnlos !
      Scheint ein allgemeines Treiberproblem bei den VU+ zu sein . Bei meiner VU+ uno 4k SE funktioniert BT2020 jedenfalls nicht !