EPG Share 5

    • hmmmdada schrieb:



      - die Extradaten wandern in eine Datenbank - wer die vti.db ausgeschaltet hat ist aussen vor kriegt also keine Extradaten mehr
      Das ist der logische Schritt, ich begrüße diesen auch, hab schon drauf gewartet. Aber wie schon einige User geschrieben haben gibt es noch Probleme mit der Datenbank, ich hatte meine Probleme auch im Support Thread mehrmals geschrieben, aber nie wirklich eine Antwort bekommen und hab sie deaktiviert.
      Ich hoffe die Daten laufen unabhängig davon ob die Filme und Serien korrekt eingelesen werden, genau das hat bei mir nie funktioniert.
    • @southparkler

      Hmmmdada hat auf der vorherigen Seite geschrieben: „...EPGShare legt einfach nur über die VTI DB API eine eigene DB an“

      Das dürfte unabhängig von deinem Problem sein.
      Hard-Software
      2x VU+ Solo4k
      VU+ Zero
      Samsung UE65JU7090 4kUHD
      Teufel Impaq 7300M
      Samsung SPF-107h
      Netatmo
      HD+ HD02
      Hyperion
      -------------------------
      VTi 11.0.x
      Fluid Skin
      VMC
      AutomaticFullBackup
      Serienrecorder
      Netatmo
      LCD4Linux
      MQB
      EMC
      OScam 1.20 rev: 11277
      OscamButler

      Use Filebot!
    • @hmmmdada

      Ordner ohne Mediendateien werden bei mir nicht mehr beachtet, auch wenn Unterordner mit Aufnahmen vorhanden sind.

      Typisches Beispiel Serien(leer)/Serienname(leer)/Staffel(Inhalte) werden nicht eingelesen
      Filme(Inhalt) werden eingelesen

      @bonzaii12

      Das hab ich wohl überlesen. Dann sollte es zumindest was Extradaten angeht vermutlich kein Problem geben.

      Gerade wieder eingefallen. Beim aktualisieren der kompletten Datenbank bin ich leider nie über 10 Prozent gekommen, hat sich immer aufgehangen, warum konnte ich nicht rausfinden. War aber auch nicht alleine mit dem Problem.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von southparkler ()

    • @southparkler: Versuchs doch noch mal. Bei mir hatte es beim Update auf 13 auch nicht geklappt (db_error.log -> mittlerweile leider gelöscht). Ich hatte sie daraufhin kurzhand deaktiviert.
      Jetzt nach 2,5 Monaten Datenbank wieder aktiviert, ins Flash gelegt, aktualisiert und Funktion getestet. Passt alles.

      Das Update kann kommen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bastelbogen ()

    • An sich erstmal nicht. Nur wenn das Update abgebrochen wird und man manuell ein Datenbankupdate für ein bestimmtes Verzeichnis startet kommt beim ersten mal eine Fehlermeldung, beim 2. mal läuft es dann Augenscheinlich durch.
      Dateien
      • db_error.log

        (1,98 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Edit: Sind alle Filme da, auch der Film The Eloise Asylum aus dem Fehler Log ist vorhanden.

      Serien mit leeren Unterordnern werden dennoch nicht eingelesen.

      (Edit zu spät :D)

      @Baselbogen

      Nein, da passiert auch nichts, kein Film direkt im root dann findet er bei mir nichts. Kommt sofort die Meldung Datenbankupdate beendet und es sind keine neuen Einträge in der Datenbank (les ich über SQL Editor aus).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von southparkler ()

    • southparkler schrieb:

      kein Film direkt im root dann findet er bei mir nichts.
      OK, ich habe Filme im Startverzeichnis der DB-Suche liegen, deswegen klappts dann bei mir. Und vom Startverzeichnis hangelt er sich auch durch die Unterverzeichnisse. Wenn das reproduzierbar ist, würde ich das als Fehler in der DB-Aktualisierungsroutine sehen...
    • Ist reproduzierbar, hab ich ja auch schon gemeldet als die DB raus kam.

      Wenn ich mich auf einen der nicht eingelesen Ordner durchhangel und dann die Aktualisierung für das Verzeichnis starte sind alle Einträge da.

      Dennoch bleibt der Fehler wieso er bei einer kompletten Aktualisierung abbricht. Vielleicht hängt das auch zusammen.
    • Neu

      Richtig. Ist als E2 Lesezeichen vorhanden, aber die Unterordner werden ignoriert.
      Wenn dir ein Debuglog hilft kann ich gerne eines machen.
    • Neu

      dann passt da bei dir irgendwas anderes nicht...

      ich hab grad folgendes gemacht um das nachzustellen:

      Ordner angelegt: /media/hdd/test

      Unterordner angelegt: /media/hdd/test/test 1/test 2/ test 2

      Videodateien in den Ordner test 2 kopiert
      Movieliste geöffnet - Lesezeichen angelegt für /media/hdd/test
      Komplettes DB Update

      und die files aus test 2 sind in der db

      was sein kann: wenn du irgendwo nochmal dateien mit dem gleichen dateinamen hast dann ist es first come first served... da werden duplikate ignoriert
      VMC
      EPG Share
      VU Alexa Skill
      Fluid Next
      Global Search

      Spenden sind immer herzlich willkommen... einfach hier klicken und das ganze an sbeatz76@googlemail.com schicken
    • Neu

      Nein, hab keine Duplikate. Es ist keine einzige Serie in der Datenbank. Weder Kinderserien noch die anderen. Mount per vti network. Also alles nach VTI Vorgaben.
      Funktioniert auf beiden Boxen nicht.

      Edit: Es handelt sich um Symlinks, wüsste aber nicht wieso ein Teil funktioniert und der andere nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von southparkler ()

    • Neu

      Hallo zusammen,
      ich habe den eindruck dass entweder dieses Plugin hier oder der Serienrecorder den dummen August mit mir macht.
      Die Box fährt nach dem Morgendlichen check nicht wieder in den Deep Standby sondern hängt sich auf und friert ein.
      Die Routine ist eigentlich:
      1. 700 Uhr starte EPG share
      2. unternehme nichts
      3. 730 starte Serienrecorder
      4. fahre in DeepStandby
      Leider fehlt mir ein aussagekräftiger Log um das Problem zu finden. Wo könnte ich den denn finden ?

      screenshot_2018-02-18_08-27-13.pngscreenshot_2018-02-18_08-27-15.pngscreenshot_2018-02-18_08-27-29.pngscreenshot_2018-02-18_08-27-31.png

      Danke vorab,
      Guy
      beruhig dich...


    • Neu

      Bitte keine Doppelposts.

      Mit EPGshare dürfte das nichts zu tun haben.

      Und der SR fährt die Box m.W. nur runter, wenn er sie auch gestartet hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Knifte ()

    • Neu

      Hast du im EPG Share das Bilder laden aktiv? Dann dauert ein Durchlauf 5000-7000 Sekunden. Das sind 80-116 Minuten. In diesem Fall wäre dein EPG Share noch lange nicht fertig, wenn der SR losrennt.
      Installier dir mal die Nachrichtenzentrale, dort siehst Du die Meldungen vom EPG Share, wie lange es gedauert hat. Der Server ist vermutlich ziemlich ausgelastet, an meiner 200MBit Leitung kann es nicht liegen.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      VU+ Solo2
      VU+ Uno4k
      VU+ Zero
      Inverto Unicable JESS LNB (32)