Synchronisation mit Owncloud (WebDAV?)

    • Synchronisation mit Owncloud (WebDAV?)

      Hallo zusammen,

      ich würde gerne Bilder, die auf meinem heimischen Owncloud-Server liegen, über die vusolo2 auf meinem Fernseher zeigen können. Bisher habe ich die Bilder und Verzeichnisse direkt vom Rechner auf die Platte im vusolo2 kopiert und freigegeben, aber ich will das ganze sowait automatisieren, dass ich es auch anderen Mitgliedern im Haushalt ermöglichen kann.

      Folgendes Setup habe ich mir dazu überlegt:
      - Auf dem Owncloud-Server gibt es einen Benutzer dlna, welchem die entsprechenden Bilder und Verzeichnisse freigeben sind.
      - Über diesen Benutzer greife ich von der vusolo2 auf den Owncloud-Server zu (*)
      - Die vusolo2 exportiert diese Verzeichnisse via Mediatomb
      - Auf dem Fernseher bekomme ich die Inhalte angezeigt und kann bequem browsen

      An der mit (*) markierten Stelle habe ich Probleme :)

      Mein erster Gedanke war, den Ownclould-Client auf der vusolo2 zu installieren. Gibts aber nicht paketiert.

      Da die Verzeichnisse des dlna-Users auch per WebDAV exportiert werden, habe ich es auf der vusolo2 per davfs2 gemountet und dann über MediaTomb freigegeben. Da im Verzeichnis aber 18GB Bilder aus den letzten Jahren liegen, hat es erst ewig gedauert, und ist dann irgendwann hängengeblieben. Automount hab ich dann erst gar nicht eingerichtet :)

      Da die vusolo2 genug Platz hat, würde ich die Bilder auch per WebDAV rüberkopieren - aber ich möchte, dass es automatisch funktioniert (war ja auch der Plan mit dem Owncloud-Client). Mit wget kann ich zwar normale Websites spiegeln, aber WebDAV-Freigaben funktioniert da nicht - ich bekomme lediglich die Fehlerseite "This is the WebDAV interface. It can only be accessed by WebDAV clients such as the ownCloud desktop sync client." ausgelesen.

      Gibt es sonst noch Möglichkeiten, die Verzeichnisinhalte des dlna-Users zu spiegeln? Sie liegen nicht physikalisch in seinem Unterverzeichnis, das sie geshared sind. Gibt es auf dem vusolo2 ein Sync-Programm speziell für WebDAV? Oder sonst noch Möglichkeiten, die mir bisher nicht eingefallen sind? :)

      Viele Grüße,
      Andreas
    • Tja, das ist eben der Nachteil bei den Cloud-Laufwerken, da das im Grunde nur Synchronisierungssysteme sind und daher immer hin und her gespiegelt wird. Und dazu noch der Nachteil, dass nicht für alle Geräte die passenden Clients verfügbar sind.

      Ich habe bei mir deswegen auch seit Jahren einen ähnliches Provisorium wie oben genannt am Laufen, weil ich im LAN richtige Netzwerkfreigaben haben will. Nicht schön, aber selten und vor allem: einfach :)

      Aber vielleicht kommt hier ja noch jemand mit der ultimativen Ideallösung.