Vu+ Solo 4k und Duo2 mit Sky (Sat) welche Version ist am besten?

    • Vu+ Solo 4k und Duo2 mit Sky (Sat) welche Version ist am besten?

      Hallo,
      ich bin Neuling in Sachen Sky mit den Vu+ Receivern. Wie es sich aber gehört, habe ich durchaus viel gelesen über dieses Thema. Ich schreibe also nicht, weil ich zu faul bin...... Allerdings sind es echt viele Beiträge und ich kann deren Relevanz oft nicht einschätzen. Gelten die Angaben noch, wenn ein Beitrag zum Beispiel eim Jahr alt ist`?

      Daher erdreiste ich mir noch einige Fragen zu stellen, obwohl mir bewusst ist, dass bestimmt die Antworten irgendwo im Forum stehen. Ich kann sie nur leider nicht interpretieren. Man liest davon, mit eine CI+ Modul kann man nur eine Sendung entschlüsseln, dann liest man, man könne nachträglich entschlüsseln, man liest erts mit dem ci+ Modul pairen, dann erst mit einem Alphacrypt...... Ich habe wriklich keine Ahnung mehr.......

      Daher fange ich erst einmal an herauszufinden welche Version denn die geeignetste ist derzeit.

      Mein System:

      Ich besitze eine Vu+ Solo4k mit VTi 13.0.2 (2017-12-22-vti-master (21252352d)) und eine VU+Duo2 mit VTi 13.0.1 (2017-12-06-vti-master (9d288a599)).
      Beide Receiver sind über das Netzwerk verbunden und ich kann von jedem Gerät die Aufnahmen des anderen Gerätes anschauen.

      Was ich gerne möchte:

      Im Idealfall, sollte die Karte im Hauptreceiver laufen (Solo4K), denn die hat viele Tuner (Unicable = 20 Aufnahmen gleichzeitig). Ich möchte natürlich Sky sehen können und gleichzeitig aufnehmen können. Außerdem wäre es toll, wenn ich diese Aufnahmen via Netzwerk auf meinen Laptop über Kodi und auf der Duo2 sehen könnte.

      Was benötige ich denn jetzt erstmal und welche Variante ist die sinnvollste? Mit Ci+ Modul oder mit Alphacryt? Kann mir das einer mal sagen welche Vor- und Nachteile die Versionen haben ? Geht das überhaupt noch? BEnötige ich OSCAM?

      Danke
    • Wenn Du das Sky Abo neu abschliesst, dann mit CI+ Modul anstatt Receiver.
      Dann sparst Du Dir das Alphacrypt und wenn Du eine neue V15 bekommen solltest, kann das ACL die Karte noch nicht lesen.
      Das Sky Modul kannst Du dann in der Solo4K nutzen, aber nur einen Sender damit entschlüsseln.
      Aufnehmen kannst Du soviel Du willst, die Aufnahmen lassen sich mit der Solo4K nachträglich im Standby entschlüsseln.
      Mit der Duo2 könntest Du dann den Sender streamen, den die Solo4K mit dem Modul entschlüsselt, aber nicht mehr.
      Das müsste man dann von Live TV auf Aufnahmen verschieben.
      "Zwei unterschiedliche Kanäle zur selben Zeit. Wahnsinn. Moderne Zeiten." M. Reif
    • Ok mit Ci+ Modul ist klar. Wenn ich ein Alphacrypt erwerben würde, hätte das dann Vorteile (Wenn ich keine V15 bekomme)? Wenn ich aufnehme und im standby entschlüssele, bleiben die Sendungen dann entschlüsselt, so dass ich die Aufnahmen jederzeit gucken kann?

      Und es gibt keine Möglichkeit mehrere Sender zu entschlüsseln? Denn wenn ich aufnehme, will ich ja etwas Anderes schauen.....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaukasus ()

    • Mit dem ACL hast Du evtl. minimal bessere Umschaltzeiten, es kann auch mehr Sender vom gleichen Transponder entschlüsseln.
      Wenn die Aufnahmen nachträglich entschlüsselt wurden, liegen sie als entschlüsselte Dateien vor und lassen sich somit jederzeit und überall ansehen.
      "Zwei unterschiedliche Kanäle zur selben Zeit. Wahnsinn. Moderne Zeiten." M. Reif
    • ok, dann scheint ja das ACL die bessere Wahl, sofern ich keine V15 bekomme, richtig? Wenn ich eine V15 bekomme bleibt mir nur noch das CI+ von Sky?

      Wenn ich denn nach dem Erhalt der Karte das ACL verwende, wird die Karte mit dem Modul gepaart und ich kann sie nie wieder in einem anderen Modul verwenden. Auch nicht im original CI+ Modul?

      Ist das soweit richtig?

      Benötige ich denn OSCAM?

      THNX
    • Die Karte aktivieren machst Du am besten im Sky Modul.
      Wenn es eine V15 ist, dann kannst Du momentan nur das Sky Modul nutzen. Es wird aber wohl für das ACL ein Update kommen, das ist normal kein Aufwand. Frage ist nur, wann.
      Gepairt wird immer nur mit Sky Hardware und zwar mit der Hardware, die bei der Karte dabei war. Egal worin man sie betreibt.
      Das ACL ignoriert dieses Pairing nur.
      Oscam benötigst Du mit einem Modul nicht.
      "Zwei unterschiedliche Kanäle zur selben Zeit. Wahnsinn. Moderne Zeiten." M. Reif
    • Hi, ok da habe ich mich evtl. etwas falsch ausgedrückt. Was ein Softcam grundsätzlich ist, weiss ich.
      Aber wozu benötige ich das bezüglich Sky? Ich habe mal gelesen, dass sich damit die Eingabe des Jugendschutz Pins umgehen ließe. Das wäre ja auch schon was.
      Gibt es sonst noch Vorteile eines OSCAMS? Wenn dazu hier im Forum nichts gesagt werden darf, ist das ja auch ok. Ich meine auch gelesen zu haben, dass die neuen Kartenversionen nicht unterstützt werden.
    • Kaukasus schrieb:

      OK, wofür benötiigt man dann das OSCAM?
      Oscam ist eine sogenannte "Softcam" mit der man Smartcards von PayTVAnbietern wie Sky, HD+ usw. entschlüsseln kann.
      Bei Sky Sat (V13, V14 und neuerdings auch V15) funktioniert diese Entschlüsselung allerdings nur solange die Karte nicht gepairt ist.
      Gepairt sagt aus, daß die Karte einem bestimmten Receiver oder auch Cl+Modul zugeordnet wurde.
      Gepairte Karten funktionieren in der VU nur noch via Modul.
      Es gibt neben Oscam noch weitere Softcams.
      Welche Smartcards mit welcher Softcam entschlüsselt werden können, kannst hier nachlesen.
      Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber es haben nicht alle den gleichen Horizont.
    • Demnach wäre es ja dann doch keine so gute Idee meine Karte mit dem Ci+ Modul zu paaren. Wenn ich mit einem Softcam arbeiten würde, hätte ich dann auch die Einschränkungen bezüglich der Anzahl der Aufnahmen?

      Ich darf dann also nie die Karte in das Modul stecken? Und es würde trotzdem funktionieren?
    • Ich dachte nur, weil doch

      hier: Smartcards - Vu+ WIKI

      steht, dass pairing Gefahr besteht....... und wenn das passiert ist läuft sie nicht mehr in der Originalen Hardware? Oder was ist damit gemeint. Ganz vorne im Thread wurde mir ja bereits gesagt, dass mit Original Hardware gepaired werden muss. Nur in dem gerade angegebenen Link steht:

      ACHTUNG:
      Mit CCcam/Scam/Oscam kann die V13 / V14 Karte gepairt werden.
      AUCH WENN DIE KARTE DEN SKY-RECEIVER NIE SIEHT KANN SIE GEPAIRT WERDEN WENN MAN SCAM / CCCAM / OSCAM-OHNE-PAIRINGSSCHUTZ NUTZT!!!
    • die Karte kann bei Nutzung einer Softcam mit der Sky-Hardware gepaired werden.

      Dann ist sie nur noch in der Sky-Hardware oder dem ACL-Modul nutzbar

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Duc ()

    • ok das wäre ja nicht so tragisch. Das ist sie ja wenn ich sie von vorneherein darin betreibe auch.....


      und hier: klick

      steht:
      ACHTUNG: FÜR DEN BETRIEB VON SKY KARTEN (V13/V14) UNBEDINGT VORHER IM BOARD LESEN!!!!!!

      AUF KEINEN FALL EINFACH NUR REIN UND SOFTCAM STARTEN!!!

      Das ist damit gemeint? Oder wo kann ich das nachlesen?
    • wenn ich den Thread richtig verfolgt habe, brauchst Du es mit einer Softcam
      (bei Neuabschluss eines Vertrags) nicht zu versuchen.

      Dir bleibt nur die Sky-Hardware oder das ACL.

      Wurde aber oben schon alles erklärt.
    • ja, so habe ich das verstanden. Das ist ja eben das Problem. Man liest hier was und da was. Man weiss nicht mehr was aktuell ist.... Daher dieser Thread. Aber ich habe jetzt ja schon viel erfahren.

      Ich habe meine Karte und Modul ja noch nicht bekommen. Daher wollte ich die Zeit nutzen, ob man nocht doch irgendwie mehrere Sendungen usw. aufnehmen kann. Diese Restriktionen sind nämlich wirklich nervig.

      Falls also noch jemand weiss, wie ich diese (teilweise) abmildern kann, immer her damit.

      Eine weitere Frage habe ich aber noch. Gibt es irgendwo einen Beitrag wo ich das nachträgliche Dekodieren von aufgenommenen Sendungen konfigurieren kann? Oder geht das automatisch ? Damit habe ich mich noch gar nicht beschäftigt. Außerdem wüsste ich noch gerne worauf ich beim Kauf eines ACL Moduls achten muss, damit ich möglichst zukunftssicher unterwegs bin (soweit das geht).