Vu+ Solo 4k schaltet sich selbst ein

    • schmidti1 schrieb:

      Schaltet sich bei euch allen die box echt ein wenn die das epg runterlädt? Das kann es nicht sein oder? Trennt ihr eure box immer komplett vom strom?
      1. Nun überleg mal: Wenn die Box das EPG aktualisieren soll, dann muss sie sich ja wohl anschalten, oder?
      2. Nein, ich (und wohl auch die meisten hier) trennen die Box NICHT komplett vom Strom. Wie soll sie sonst Timeraufnahmen durchführen?
      3. Wenn Du nicht willst, dass irgend etwas automatisch passiert, dann musst Du das wohl manuell machen. ;)

      Verstehe Dein Problem nicht. EPGRefresh holt die Box aus dem Deep Standby in den Standby, aktualisiert das EPG und fährt die Box wieder runter.
      EPGShare nutze ich im Moment nicht, da weiß ich nicht, ob da mittlerweile die Box auch in den vorherigen Status versetzt wird wie bei EPGRefresh.

      Doch, verstehe schon: Dich stört es, dass dabei auch der Beamer und die PS4 mit angeht. Ich frage mich nur, wie sich Dein EPG vorher (mit der WLAN-Steckdose) aktualisiert hat, da war die Box ja auch komplett vom Strom weg. Und dass keine Timeraufnahmen funktioniert haben, wenn die Steckdose aus war hat Dich noch nie gestört?
      www.exilschwaelmer.de
      Linux ist im Prinzip ein einfaches Betriebssystem.
      Es gehört jedoch Genialität dazu, diese Einfachheit zu erkennen.
      Kein Support via PN.
    • Vu+ Solo 4k schaltet sich selbst ein

      Du hast es auf den punkt gebracht! Ich will nicht das sich alles miteinschaltet was dann ja passiert! Allerdings wusste ich nicht das sie sich auch wieder automatisch ausschalten kann. Das hab ich jetzt erst in den einstellungen gesehn. Das reicht mir wenn sie sich wieder ausschaltet. Vielleicht sollte ich sie auch einzeln an den strom hängen das nicht alles mitangeht!

      Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk