Interne Festplatte läuft nicht korrekt an

    • Interne Festplatte läuft nicht korrekt an

      Hallo zusammen,

      Ich habe ein Problem mit der internen Festplatte in der Ultimo 4k. :(
      In meiner ulti ist eine Seagate ST4000DM000-2AE1 verbaut. Wenn eine Timeraufnahme gestartet werden soll, läuft die Platte an aber der Spinner läuft und läuft. Aufgenommen wird nichts.
      Hab schon mal die Platte gegen eine 3TB getauscht. Das Phänomen bleibt aber.
      Das merkwürdige ist, es ist nicht bei jedem mal so. Ein Crashlog wird nicht erstellt, da die Box normal weiter TV zeigt. Nur bedienen kann man sie nicht mehr.
      Es schaut so aus als ob der Strombedarf beim Anlaufen nicht ausreicht.
      VU+ Ultima 4k SS FBC - CC FBC - 2TB, DM920UHD, DM7080SSCC-1TB,2TB,VU+Uno 4k S FBC, DM7020HD-2TB,Synology214Play+DX213-2x4TB,2x3TB, Onkyo TX-NR-818,LG 65Zoll UHD
    • Jo, hat ja auch die ersten Monate perfekt funktioniert.
      Ich weiß nicht ob es mit irgendeinem Update gekommen ist..
      Morgen baue ich eine 2.5 Zoll Platte ein. Mal sehen ob es dann aufhört
      VU+ Ultima 4k SS FBC - CC FBC - 2TB, DM920UHD, DM7080SSCC-1TB,2TB,VU+Uno 4k S FBC, DM7020HD-2TB,Synology214Play+DX213-2x4TB,2x3TB, Onkyo TX-NR-818,LG 65Zoll UHD
    • Super idee bei fast 3GB Aufnahmen
      Dafür hatte ich ja eine andere eingebaut. Aber damit ist das gleiche Problem.

      Ich dachte es ist kein Einzelfall....scheinbar aber doch
      Wenn die 2.5er auch das Problem hat ist es unwahrscheinlich das die Platten das problem sind
      VU+ Ultima 4k SS FBC - CC FBC - 2TB, DM920UHD, DM7080SSCC-1TB,2TB,VU+Uno 4k S FBC, DM7020HD-2TB,Synology214Play+DX213-2x4TB,2x3TB, Onkyo TX-NR-818,LG 65Zoll UHD
    • erstmal, wie lange ist das hdd standby eingestellt, sollte 1h oder laenger sein. und dann probiere doch mal folgendes: zugriff auf die hdd (diese noch im standby) einige minuten vorm timer, und dann eben den timer laufen lassen. vlt reichen die standardmaessigen 20s vorlauf nicht aus, zb welches filesystem ist denn drauf?
    • Ist schon seltsam, dass 20 Sekunden nicht ausreichen sollten. Irgendwann müßte ja auch der Spinner verschwinden, auch wenn die Platte länger braucht. Sieht ja eher so aus, als ob die Platte manchmal nicht mehr richtig zugegriffen werden kann

      Du könntest mal, wenn das Problem wieder da ist mit telnet auf die Box gehen und

      dmesg

      machen oder mit

      more /var/log/messages

      ausgeben lassen
      ggfs steht da was drin, dass es ein Problem mit der hdd gibt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von anudanan ()

    • Wenn der Spinner die ganze Zeit angezeigt wird, das längste war 15 Minuten, kann ich mit nichts auf die Box zugreifen. Da hilft dann nur ein harter Reset.

      Ich hab jetzt eine 2.5 er Platte drin. Damit ist das Problem erstmal gelöst.
      Ist aber eigentlich keine richtige Lösung.
      VU+ Ultima 4k SS FBC - CC FBC - 2TB, DM920UHD, DM7080SSCC-1TB,2TB,VU+Uno 4k S FBC, DM7020HD-2TB,Synology214Play+DX213-2x4TB,2x3TB, Onkyo TX-NR-818,LG 65Zoll UHD
    • worf66 schrieb:

      Es schaut so aus als ob der Strombedarf beim Anlaufen nicht ausreicht.
      Den Strombedarf kannst du durch einlöten eines Vorwiderstandes erhöhen...
      Sorry, couldnt resist.

      Ich habe eine 3,5" 3TB WDBlue in meiner Ultimo4K und die läuft fehlerfrei für Aufnahmen an.
      Und das ist sicher nicht die größte, die hier von Usern verbaut wurde.
      Du hast nicht zufällig das externe Netzteil vertauscht und ein zu kleines angeschlossen?
      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.
      [url='https://de.wikipedia.org/wiki/Universal_Serial_Bus']USB-Spezifikationen[/url]
    • Neu

      Nun läuft eine 2.5er problemlos.

      und nein, das netzteil ist nicht vertauscht.
      VU+ Ultima 4k SS FBC - CC FBC - 2TB, DM920UHD, DM7080SSCC-1TB,2TB,VU+Uno 4k S FBC, DM7020HD-2TB,Synology214Play+DX213-2x4TB,2x3TB, Onkyo TX-NR-818,LG 65Zoll UHD